Mutperlen

Mutperlen jetzt auch als Smartphone-App

Die Behandlung krebskranker Kinder und Jugendlicher ist langwierig und für die Patienten sehr anstrengend und belastend. Geduld und Ausdauer sind ebenso wie Mut und Zuversicht gefragt, um die unzähligen Behandlungen und Untersuchungen über sich ergehen zu lassen.

Vor einigen Jahren hat die Deutsche Kinderkrebsstiftung in Deutschland das Mutperlen-Projekt gestartet, an dem sich mittlerweile viele Kliniken beteiligen. Für jeden Eingriff, jede Behandlungsprozedur bekommen die Kinder eine spezielle Perle, die diesen bestimmten Eingriff oder diese bestimmte Untersuchung symbolisiert. Die Perlen können sie auf einem langen Band aufziehen. Anhand der bereits gesammelten Perlen wird den Kindern der bisherige Krankheitsverlauf verdeutlicht und sie können sehen, welche Therapiestationen sie bereits geschafft haben. Am Ende der Therapie hat das Kind seine individuelle, ganz besondere Kette, die einem kleinen Tagebuch gleicht und die Geschichte in dieser besonders schweren Lebensphase erzählt.

Quasi als Ergänzung zu dieser klassischen und für alle sehr beeindruckenden Mutperlenkette hat die Kinderkrebshilfe der Niederlande – von der die Idee der Mutperlen ursprünglich stammt - nun eine Mutperlen-App entwickelt. So können die kleinen und auch größeren Patienten ihre Perlen auch digital sammeln und zum Beispiel mit der Familie oder Freunden teilen.

In der App können die Kinder genau sehen, welche Perle für welche Behandlung, welche Untersuchung, welchen Eingriff oder welches besondere Ereignis steht. Damit werden nicht nur Einblicke in den Therapieverlauf, sondern auch Behandlungsschritte verständlich und nachvollziehbar.

Auch das Zählen der Perlen wird mit der App erleichtert – die Kinder sehen genau, wie viele Perlen von
einer Sorte sie bereits gesammelt haben. Angezeigt wird die Kette in der App chronologisch mit Datum
und auch als große Spirale, die die Kinder dann als Bild mit Freunden und Familie teilen können.

Die „Mut-Perlen“-App kann hier sowohl für Android-Handys als auch für iPhones heruntergeladen
werden.

Mut-Perlen App bei iTunes Mut-Perlen app in Google Play Store