Stellenangebote

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung sucht zum 1. Januar 2021

für ihre Geschäftsstelle in Bonn unbefristet eine/n Mitarbeiter/-in (m/w/d)

Medizinischen Dokumentar oder Dokumentationsassistenten

mit einem Beschäftigungsumfang von 20 Stunden pro Woche zur Assistenz im Bereich Projektförderung Forschung.

Die Förderung von Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der pädiatrischen Onkologie ist eine der Kernaktivitäten der Deutschen Kinderkrebsstiftung und eng verknüpft mit allen zentralen Arbeitsbereichen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in folgenden Teilbereichen:

  • Dokumentation und Administration von Projektanträgen sowie geförderten Projekten
  • Datenverarbeitung im Rahmen standardisierter Begutachtungsverfahren
  • Fördermittelverwaltung
  • Erstellung statistischer Auswertungen und Übersichten
  • Weiterentwicklung bereichsinterner DV-Strukturen
  • Organisatorische Vorbereitung von Gremien-Sitzungen
  • Veranstaltungen im Rahmen der Forschungsförderung

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der medizinischen Dokumentation – MD, MDA oder vergleichbare Qualifikation
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen klinischer Studien
  • sicheren Umgang mit Standard MS Office-Anwendungen und Datenbankstrukturen, Erfahrung mit Microsoft Dynamics NAV wünschenswert
  • gute Englischkenntnisse

Wir bieten Ihnen

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einer stetig wachsenden Organisation
  • eine interessante Tätigkeit in einem engagierten, kollegialen Team
  • eine umfassende Einarbeitung in die o. g. Tätigkeitsfelder

Bei Rückfragen steht Ihnen Renate Heymans, die Leiterin des Bereichs Forschungsförderung,
gerne zur Verfügung. Telefon: 0228/68846-13

Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte bis zum 15. November 2020 an

Jens Kort
Geschäftsführer der Deutschen Kinderkrebsstiftung
Adenauerallee 134
53113 Bonn

oder gerne auch per E-Mail (zu einem PDF-Dokument zusammengefasst) an bewerbung@kinderkrebsstiftung.de

Bitte beachten Sie, dass bei Nutzung des E-Mail-Weges zur Übertragung der Bewerbung keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung erfolgt.

Icons DKKS