Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Angebote der Deutschen Kinderkrebsstiftung

Krebs im Kindes- und Jugendalter ist ein schweres Schicksal, das die gesamte Familie unvermittelt und heftig trifft. Das wissen Sie als betroffene Familie nur allzu gut. Die Deutsche Kinderkrebsstiftung ist jetzt an Ihrer Seite – darauf können Sie sich verlassen!

Die Stiftung wurde 1995 von regionalen Elternvereinen mit dem Ziel gegründet, betroffenen Kindern und Jugendlichen sowie ihren Familien in dieser belastenden Zeit – von der Diagnose bis hin zur Therapie und Nachsorge – mit Rat und Tat beizustehen. Information, Beratung, psychologische und finanzielle Hilfen – das Angebot der Deutschen Kinderkrebsstiftung ist vielfältig und auf die Bedürfnisse von Betroffenen zugeschnitten.

Auf dieser Seite geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Hilfsangebote und die uns angeschlossenen regionalen Elternvereine.

Der Sozialfonds der Deutschen Kinderkrebsstiftung

Auf Familien mit krebskrankem Kind kommen diverse finanzielle Mehrbelastungen zu. Sei es durch regelmäßige Fahrten ins Krankenhaus, eine mögliche doppelte Haushaltsführung oder die Geschwisterbetreuung. Zudem gibt meist ein Elternteil die Arbeit auf, um das erkrankte Kind während der belastenden Therapie bestmöglich zu unterstützen. All diese Faktoren können die finanzielle Situation von Familien belasten und zu Problemen führen.

Haben auch Sie aufgrund der aktuellen Situation finanzielle Sorgen? Dann hilft Ihnen der Sozialfonds der Deutschen Kinderkrebsstiftung unbürokratisch und schnell mit einer einmaligen finanziellen Zuwendung. Weitere Informationen zum Sozialfonds und der Beantragung finden Sie hier:
www.kinderkrebsstiftung.de/nachsorge/sozialfonds/

Information und Beratung

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung sieht es als eine ihrer Aufgabe an, Betroffene von Krebs im Kindes- und Jugendalter, Angehörige, Lehrerinnen und Lehrer sowie generell Interessierte über die verschiedenen Krankheitsbilder und Therapien zu informieren. Ob Broschüren, Ratgeber oder unsere 2 x jährlich erscheinende WIR-Zeitschrift, Bilderbücher für Kinder oder Leitfäden für Lehrkräfte: Unsere Publikationen behandeln die verschiedensten Themen rund um Krebs. Sie sind auf unserer Website als Printversion oder digitales PDF erhältlich – natürlich kostenlos.

Jetzt bestellen unter www.kinderkrebsstiftung.de/informationsmaterial

Kinderkrebsinfo.de

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung fördert zudem das Informationsportal der Fachgesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH). Expertinnen und Experten informieren auf www.kinderkrebsinfo.de über die verschiedenen Krankheitsbilder und Behandlungsmöglichkeiten.

Zahlreiche Veranstaltungen und Seminare, eine telefonische Patientenberatung und eine Erstberatung in sozialrechtlichen Fragen runden unser Angebot ab. Diese Services sind für Sie als Betroffene ebenfalls kostenlos.

Weitere Informationen (wohin soll das verlinken?)