Shop

PR-Material

Zeigt alle 7 Ergebnisse

Die Lieferung erfolgt gegen Rechnung. Sie zahlen erst bei Erhalt der Produkte. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum zahlbar. Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Soweit das Fernabsatzgesetz gilt, hat der Verbraucher das Recht, den Kaufvertrag ohne Begründung innerhalb von zwei Wochen ab Eingang der Ware zu widerrufen. Der Verbraucher ist in diesem Fall verpflichtet, die Ware an die Deutsche Kinderkrebsstiftung zurückzusenden. Bis zu einem Warenwert von 40,- Euro trägt der Verbraucher die Kosten der Rücksendung.

Deutschland

bis 500 g – 2,00 €

500 g bis 1000 g – 3,00 €

1 kg bis 3 kg – 6,50 €

3 kg bis 5 kg – 7,50 €

5 kg bis 10 kg – 10,00 €

10 kg bis 31,5 kg – 16,00 €

EU

Eur. Brief bis 500 g – 4,00 €

Eur. Päckchen bis 2 kg – 9,50 €

Eur. Paket bis 5 kg – 18,00 €

Eur. Paket bis 10 kg – 23,00 €

Eur. Paket bis 20 kg – 34,00 €

Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage

Informationsmaterial

Hier können Sie die gewünschten Artikel Ihrem Warenkorb hinzufügen. Neben dem Bild und einer Beschreibung können Sie auf den grünen Artikelnamen klicken, um sich detaillierte Informationen anzeigen zu lassen. Geben Sie die Anzahl an und klicken auf ‚in Warenkorb einfügen‘, um den Artikel in den Warenkorb zu legen. In der rechten Spalte sehen Sie, dass sich der Artikel im Warenkorb befindet.

Warenkorb

Im Warenkorb können Sie Ihre aktuelle Bestellung bearbeiten und abschicken. Es sind alle ausgewählten Artikel mit Anzahl, Bezeichnung, Preis und Gesamtpreis aufgelistet. Wenn Sie die Anzahl eines Postens verändern wollen, tragen Sie die gewünschte Menge in die Felder ein und klicken auf ‚Warenkorb aktualisieren‘. Um einen Artikel zu löschen geben Sie einfach 0 im ‚Anzahlfeld‘ ein und klicken auf ‚Warenkorb aktualisieren‘. Wenn Sie die Bestellung abschließen wollen, klicken Sie auf ‚gehe zur Kasse/Bestellung‘. Klicken Sie auf ‚drucken‘ um eine druckbare Ansicht zu erhalten; klicken Sie dort noch auf ‚drucken‘, um den Inhalt des Warenkorbs zu drucken. Wenn weitere Artikel angesehen werden sollen, klicken Sie auf ‚Informationsmaterial‘.

Bestellen/Kundendaten

Tragen Sie bitte alle gewünschten Daten in die Felder ein und beachten unsere Lieferbedingungen und die Hinweise zum Datenschutz. Wenn alle Felder vollständig ausgefüllt sind und das Häkchen bei den Datenschutzbestimmungen angeklickt ist, klicken Sie bitte auf ‚Bestellung abschicken‘ um Ihre Bestellung an uns zu senden.

Vielen Dank für Ihr Interesse am Internetangebot der Deutschen Kinderkrebsstiftung.

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig und wir beachten die durch das Bundesdatenschutzgesetz getroffenen gesetzlichen Vorgaben für nichtöffentliche Stellen.

Dies gilt besonders für die elektronische und digitale Erhebung personenbezogener Daten zur Erfüllung unserer Aufgaben.
Wenn Sie sich auf unserer Internetseite informieren, werden keine persönlichen Daten erhoben, es sein denn, Sie nehmen über das Internet per Email Kontakt mit uns auf.

Zum Schutz persönlicher Daten bei der digitalen Übertragung sind von der Deutschen Kinderkrebsstiftung Vorkehrungen getroffen worden um Daten-Missbrauch zu verhindern.

Welche Daten werden verarbeitet

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung erfasst ausschließlich zur Durchführung ihrer satzungsgemäßen Aufgaben personenbezogene Daten von Spendern, Antragsstellern, Veranstaltungsteilnehmern, Broschürenbestellern und Abonnenten der Verbandszeitschriften.

Als personenbezogene Daten werden Namen, Adressen, Postanschrift, Telefonnummern, Emailadressen elektronisch gespeichert, sowie Bankverbindungen, wenn uns diese zur Bearbeitung der Spenden oder Lastschriftverfahren und zur Erledigung des allgemeinen Zahlungsverkehr zugeleitet werden.

Es werden nur die Daten erhoben, die zur Bearbeitung von Zahlungseingängen, Anfragen, Anträgen, Bestellungen und Anmeldungen benötigt werden. Dabei wird das Gebot der Datensparsamkeit beachtet.

Alle Mitarbeiter sind zur Wahrung des Datenschutzes und zur Geheimhaltung persönlicher Daten verpflichtet.

Weitergabe der Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, die Weitergabe der Daten dient der Erfüllung von satzungsgemäßen Aufgaben und erfolgt unter der Maßgabe, dass die weiterverarbeitende Stelle die allgemeinen Datenschutzrichtlinien beachtet.

Eine darüber hinaus gehende Weitergabe persönlicher Daten, insbesondere zu Werbezwecken, erfolgt nicht.

Auskunftsrecht und Löschung der Daten

Nach den Richtlinien des Bundesdatenschutzgesetzes sind wir verpflichtet, jedem Anfragenden Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten zu geben, sie auf Wunsch zu korrigieren und gegebenenfalls zu löschen. Dabei sind die gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen zu beachten. Falls deshalb eine Löschung nicht möglich ist, sind die Daten zu sperren. Auskunftsgesuche und -bearbeitung können nur schriftlich erfolgen.

Links zu anderen Websites

Das Internet-Angebot der Deutschen Kinderkrebsstiftung enthält Links zu anderen Websites. Auf die Beachtung der Datenschutzrichtlinien und der gesetzlichen Vorgaben dieser Informationsquellen haben wir keinen Einfluss und können keine Verantwortung bzw. Haftung für eventuell entstehende Schäden übernehmen. Auch können wir für die dort präsentierten Inhalte und Angebote bzw. für Schäden, die durch die Nutzung dieser Links entstehen, keine Verantwortung übernehmen.

Webtracking

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.