Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Team DKS ganz oben

Beitrag vom 17. Mai 2017

Mittwoch 17. Mai 2017
Kaum hat die Radsportsaison 2017 begonnen, schon steht das Team Deutsche Kinderkrebsstiftung (DKS) wieder wie zuletzt beim Skoda Velotour Frankfurt oder dem Circuit Cycling Hockenheim ganz oben auf dem Siegertreppchen. Seit 2011 engagieren sich die Radsportler um Mannschaftskapitän Robert Gebauer nun bereits für die Stiftung. Und aus den bescheidenen Anfängen ist längst ein Team mit Fahrern aus ganz Deutschland geworden, das nicht nur die Liebe zum Radsport eint, sondern auch beachtlich sportliche Erfolge vorweisen kann. „Klar freut es uns, wenn wir bei einem Rennen mal ganz vorne landen“, so Gebauer. „Mindestens ebenso wichtig ist für uns aber der Teamgeist und unser soziales Engagement.“ Wer mehr über das Team DKS wissen will, findet unter www.team-dks.de alle wichtigen Informationen.

Twitter
Facebook