Theater für die DKS

Theater für die DKS

Freitag 31. Mai 2019

„Currywurst und Kaviar“ hieß das Stück mit dem die Theatergruppe Westum nicht nur ihre Fans in und um Sinzig begeisterte. Auch die Deutsche Kinderkrebsstiftung durfte sich über das Engagement der Rheinländer und einen Scheck über 800,- Euro freuen. Das Bild zeigt die beiden Vorsitzenden der Theatergruppe, Monika Schneider und Irmgard Kohzer, bei der Scheckübergabe an die Leiterin der DKS-Spendenabteilung, Birgit Noczinski-Kruse, in der Bonner Geschäftsstelle.