Waldpiraten Camp der Deutschen Kinderkrebsstiftung

Das Waldpiraten-Camp ist eine Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung und wird von den Elterngruppen zugunsten krebskranker Kinder mitfinanziert und mitgetragen. Im August 2003 öffnete es seine Pforten. Seitdem werden in den Ferien Campfreizeiten für krebskranke Kinder und Jugendliche und ihre Geschwister, aber auch Familienseminare angeboten. Für junge Erwachsene finden dort Ü 18 und Ü 27 Camps sowie die „Junge Leute Seminare“ statt.

Videobotschaft

Icons DKKS