HIT-Tagung 2020

18. Tagung des bundesweiten Behandlungsnetzwerks HIT

“Hirntumoren im Kindes- und Jugendalter”
– Studientagung/Prüfarzttreffen und Patiententagung –

Die Deutsche Kinderkrebsstiftung, die Universitätskinderklinik Würzburg und die Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. laden Sie zu dieser Veranstaltung herzlich ein!

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. med. Matthias Eyrich, Universitäts-Kinderklinik Würzburg

Veranstalter: Deutsche Kinderkrebsstiftung

Datum: 27. und 28. März 2020 in Würzburg

 

Anmeldegebühren

  • Patienten / Eltern / Angehörige: 50 € pro Familie 
  • Patienten: Einzelperson: 25 € pro Person (bis 25 Jahre)
  • Ärzte, Psychologen und wissenschaftliche Mitarbeiter: 100 € pro Person
  • nicht-akademisches Fachpublikum: 50 € pro Person
  • Referenten: von der Anmeldegebühr befreit
  • Mitglieder des Organisatoren- und Helferteams: von der Anmeldegebühr befreit

Die Anmeldegebühr überweisen Sie bitte auf das Tagungskonto der Deutschen Kinderkrebsstiftung:

IBAN: DE25 3708 0040 0055 5666 26, BIC: DRESDEFF370
Verwendungszweck: „HIT-2020 Anmeldung, Name des Teilnehmers“

Mit Zahlung der Anmeldegebühr sind Sie berechtigt, am gesamten Tagungsprogramm teilzunehmen. Aus Planungsgründen bitten wir Sie, auch Ihre Teilnahmewünsche für das abendliche Treffen am Freitag, den 27. März 2020, anzumelden. Dafür wird keine gesonderte Gebühr erhoben.

Anmeldebestätigung

Nach der verbindlichen Anmeldung wird eine Bestätigung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse gesendet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Deutschen Kinderkrebsstiftung, Telefon: +49 228 688 46 0 oder per E-Mail an hit@kinderkrebsstiftung.de

Die Tagungsunterlagen sowie bestellte Karten für das Abendessen am 27. März 2020 werden Ihnen bei der Registrierung ausgehändigt.

Hotelreservierungen

1) Teilnehmer des wissenschaftlichen Programms – Fachpublikum
Die Teilnehmer buchen und zahlen die Übernachtung(en) selbst. Hotelzimmerkontingente in Würzburg sind für die Tagung reserviert.

Über folgenden Link können Hotelzimmer direkt gebucht werden:

HIT-2020 Hotelzimmervermittlung

Der Anmeldeschluss für das Abrufkontingent ist der 13.02.2020.

Bei Fragen steht Ihnen die Hotelzimmervermittlung gerne zur Verfügung:

CTW-Congress Tourismus Würzburg
Hotelzimmervermittlung
Tel 0931-37 23 71
Fax 0931-37 36 52
E-Mail service@wuerzburg.de

2) Referenten
Bitte nehmen Sie Ihre Hotelbuchung selber vor, siehe auch Punkt Fachpublikum. Eine Erstattung der Hotel- und Reisekosten kann im Anschluss an die Tagung bei der Deutschen Kinderkrebsstiftung beantragt werden.

3) Patienten, Eltern und Angehörige
Die Deutsche Kinderkrebsstiftung übernimmt Ihre Hotelbuchung und damit die Kosten für eine Übernachtung pro Person. Wenn Ihr Wohnort über 200 km von Würzburg entfernt ist, können Buchung und Kosten bei Bedarf auch für die zweite Übernachtung von der Deutschen Kinderkrebsstiftung übernommen werden.
Geben Sie uns Ihre Hotelbuchungswünsche bitte so früh wie möglich bekannt. Kosten für selbst gebuchte Zimmer werden generell nicht erstattet.

Bei Fragen steht das Organisationteam der Deutschen Kinderkrebsstiftung zur Verfügung:

Telefon: 0228 688 46-0
E-Mail: hit@kinderkrebsstiftung.de

Adresse

Universität Würzburg
Zentrales Hörsaal- und Seminargebäude (Z6)
Am Hubland
97074 Würzburg

Anreise

Lageplan Campus Hubland Süd der Universität Würzburg

Alternativ zur Online-Anmeldung kann das folgende Formular per Fax, E-Mail oder Post eingereicht werden:

HIT-2020 Anmeldeformular (PDF; 1,2 MB)