25.000 Euro von der Barmer GEK

25.000 Euro von der Barmer GEK

Freitag 30. Oktober 2015

Wuppertal - Mit einem Scheck über 25.000 Euro unterstützt die BARMER GEK auch in diesem Jahr die Arbeit der Deutschen Kinderkrebsstiftung (DKS). „Die Deutsche Kinderkrebsstiftung leistet wertvolle Arbeit bei der Bewältigung der heimtückischen Krankheit und unterstützt krebskranke Kinder ebenso wie deren Familien. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, Geld, das sonst zur Ehrung langjähriger Mitglieder zur Verfügung steht, der Deutschen Kinderkrebsstiftung zu spenden“, so Jürgen Rothmaier, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der BARMER GEK, bei der Scheckübergabe an DKS-Geschäftsführer Jens Kort.